Genug von lähmenden Selbstzweifeln?

Endlich mutig handeln

Eine 3-wöchige Reise Befreiungsreise

1.-22. Oktober 2020

Du hast etwas zu sagen, möchtest dein Wissen und deine Erfahrungen teilen? Du weisst genau, was du gerne in die Welt hinaustragen möchtest, etwas, was dir selber viel bedeutet und auch das Leben anderer weiterbringen und bereichern kann

Das Problem ist nur: Du tust es nicht. Aus Angst vor Ablehnung. Aus Angst, nicht gut genug zu sein. Du vergleichst dich mit Leuten, die schon weiter sind auf ihrem Weg als du es bist. Das schüchtert dich ein, nimmt dir den Wind aus deinen wunderbaren Segeln.

Und am Ende tust du nichts, oder machst halbherzige kleine Schritte. Bist zunehmend frustriert.

Doch ist da diese Sehnsucht in dir, die dich nicht loslässt.

Glaub mir, ich kenne das alles.

Aber: Ich habe einen Weg gefunden, damit umzugehen.

Trotz Zweifeln zu handeln. 

Und das ist es eigentlich auch schon. Du musst ins Handeln kommen. Es ist der einzige Weg, mit dem die Zweifel leiser werden und du Schritt um Schritt deine Träume in die Realität bringen kannst.

Meine Haupttools, die mir auf meinem Weg geholfen haben – und mich auch heute stets begleiten – sind die Techniken des Kundalini Yoga und Journaling. 

Kundalini Yoga ist simpel und gleichzeitig sehr wirksam, in dem es Blockaden im Körper aufzulösen vermag und einem in diesen Zustand versetzt, in dem man sich entspannt, gestärkt und genährt fühlt.

In dem man Altlasten loslassen darf und sich für Neues offnen kann. Als ausgebildete Kundalini Yoga Lehrerin sehe ich zudem mit eigenen Augen, welche positive Wirkung die Technik  auf meine Teilnehmer*innen hat. Ich kann der Verwandlung während den Klassen förmlich zusehen.

Journaling ist meine zweites Go-Tool, dass ich selber praktisch den ganzen Tag für mich verwende. Schreiben hilft mir, meine Gedanken zu ordnen. Meine Gefühle auszudrücken, meine Wünsche zu äussern. Beim Journaling kann ich meine eigene, ermutigende Stimme sein. Und nicht zuletzt helfen mir Stift und Papier eben dabei, diese Wünsche und Ideen auch zu planen und schliesslich umzusetzen.

Diese beiden genialen Tools habe ich nun zusammengefügt zum

3-wöchigen Onlineprogramm "Endlich mutig handeln" 

Wir nutzen die Kraft des Journalings zur tiefen Selbstreflexion und gleichzeitig als Mutmacher-Tool. Und kombinieren dazu ausgesuchte Übungen aus dem Kundalini Yoga, um uns über den von gestauten Emotionen und Blockaden zu befreien.

1:1 Session mit Sandra

Im persönlichen Gespräch mit mir tauchen wir in dein persönliches Thema ein und zapfen deine Ressourcen an. Ich zeige dir dabei deine Stärken und deine möglichen nächsten Schritte auf.

Bist du committed?

Es sind keine Vorkenntnisse nötig, weder für das Journaling noch das Kundalini Yoga. Was du jedoch brauchst, sind Offenheit für Veränderung und die Bereitschaft, 3 Wochen lang intensiv an dir zu arbeiten.


Programm & Inhalte


Deep Journaling Sessions & Kundalini Yoga

In intensiven Journaling Sessions erforschen wir das Thema Zweifel und was dahintersteckt. Ich führe dich mit ausgesuchten Inputs und Fragen durch die Sessions und ergänze diese mit teils dynamischen, teils meditativen Übungen aus dem Kundalini Yoga.

Du brauchst eine Yogamatte und/oder eine weiche Decke, Schreibzeug und zu Trinken.

4 Sessions à 90 Minuten, online via Zoom in der Gruppe, immer donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr. Alle Sessions werden aufgezeichnet und stehen dir zum späteren Anschauen zur Verfügung.

1:1 Session mit Sandra (online)

In den Sessions mit Sandra stehst du ganz im Mittelpunkt des Gesprächs.

60 Minuten, Termin nach Vereinbarung.


Weitere Mutmacher-Tools

Inspirierende Mails, Facebook-Gruppe zum Austauschen, siehe unten.

Inklusive bei "Endlich mutig handeln"

  • vier 90-minütige Deep Journaling & Kundalini Yoga Sessions
  • eine 60-minütige 1:1 Session mit Sandra
  • Video-Anleitung für tägliches 5-Minuten-Ritual
  • Facebook-Gruppe für Austausch
  • Inspirationen per Mail

Bonus bis 26.9.20

Bei Buchung + Zahlung bis 26.9.20 erhältst du während 3 Wochen Zugang zu meinem kompletten Online Yoga-Programm und kannst alle Klassen so oft besuchen, wie du willst. Körperliche Bewegung, das Fördern der Flexibilität sowie die stimmungsvollen Kundalini Yoga Sessions werden dich bedeutend auf deinem Weg unterstützen.


Das ganze Programm findet komplett online statt, du kannst also von überall her teilnehmen. Alle Sessions werden aufgezeichnet und stehen dir damit auch zur Verfügung, wenn du nicht live dabei sein kannst oder eine Session nochmals anschauen willst.

Daten

Donnerstag, 1. bis Donnerstag, 22. Oktober 2020
Die Journaling-Sessions finden jeweils am Donnerstagabend statt von 20 bis 21.30 Uhr, online via Zoom. Aufzeichnungen sind vorhanden, falls du nicht live dabei sein kannst.
 1:1 Online-Session mit Sandra nach Vereinbarung.

Preis: CHF 299

Die Zahlung erfolgt über das Zahlungsportal PayPal. Wenn du via Überweisung oder Twint (079 479 63 08) zahlen möchtest, schreibe mir eine Mail an sandra@movementoflove.ch. Bitte beachte, dass die Zahlung zeitgleich mit der Anmeldung fällig ist. 


Anmelden



Lass uns zusammen auf die Reise gehen! Damit du mutig ins Handeln kommst und dabei sogar noch Spass und Leichtigkeit findest. 

Sei dabei. Sei gespannt.

Sandra

Konditionen:

Die Anmeldung ist verbindlich. Keine Rückerstattung möglich. Programmänderungen sind vorbehalten.Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Es wird keine Haftung übernommen. Durchführung ab 6 Personen. 

Disclaimer: Dieses Programm ist KEINE therapeutische Dienstleistung. Im Falle einer Erkrankung wende dich bitte an eine medizinische oder psychologische Fachperson.

© 2020 Movement of Love
Powered by Chimpify